Workshop – Gekonnt reden und präsentieren – angewandte Rhetorik

Wenn wir miteinander sprechen oder vor anderen reden, um ihnen Gedanken, Ideen oder anderes zu vermitteln, kommt unsere gesamte Person zur Geltung und wir verraten unseren Zuhörern dabei eventuell mehr, als uns lieb ist. Unabhängig vom Inhalt des Gesagten, übermitteln wir unsere Botschaften anhand unserer Körpersprache, sprachlicher Stilmittel und rhetorischer Methoden sowie mit allen paraverbalen Eigenschaften. Rhetorik versteht sich als Mittel, zielorientiert, klar und strukturiert zu agieren, um das eigene Reden kontinuierlich zu verbessern.

Der Begriff Workshop bedeutet, dass der Lerntransfer im unmittelbaren Arbeiten, Ausprobieren und Reflektieren gesichert wird. An den zwei Workshoptagen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen oder bereits vorbereitete Präsentationen mitzubringen, um rund um das Thema „Körper-Sprache-Rhetorik“ mit und vor der Gruppe zu agieren, zu lernen und sich aktiv einzubringen.

 

Inhalte:

  • Meine Wirkung
  • Was ich über mich verrate, wenn ich rede
  • Wie ich mich mit gezielter Rhetorik ins rechte Licht rücke
  • Was ich unterlassen sollte

Relevante Fragen und Lernziele im Workshop:

  • Wie spreche ich?
  • Was bedeutet Kommunikation für mich?
  • Wie gelingt Kommunikation und wie werde ich verstanden?
  • Lampenfieber, welche Bedeutung hat dieses für mich?
  • Welche Vorbereitungen sind nötig?
  • Welche Methoden kommen zum Einsatz?
  • Was macht meine Rede richtig gut?

Methoden:

Impulsvortrag, Diskussion, Selbsterfahrung mit Videofeedback und Reflexion

 

Dozent:

Wolfgang M. Ullmann

 

Termin | Durchführung:

Donnerstag, 24.10.2019, 09.00 – 17.00 Uhr

Freitag, 25.10.2019, 09.00 – 15.00 Uhr

WMU, Albert-Leidl-Str. 6, 86179 Augsburg

 

Kosten:

€ 580 (inkl. Getränke und Seminarmaterial)

 

Anmeldung:

Per E-Mail oder über das Kontaktformular der Internetseite

© 2019 Wolfgang M. Ullmann - Beratung Coaching Training
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.